PET/CT- und CT- Räume

Strahlenschutzräume im medizinischen Umfeld werden für unterschiedliche Anwendungsbereiche strahlenerzeugender Diagnose- und Therapiegeräte ausgeführt:

  • CT (Computertomographie)
  • PET (PositronenEmissionsTomographie)
  • PET/CT
  • Angiographie
  • Simulation

Strahlenschutzräume für diese Anwendungsfelder werden im Rahmen von Neu- oder Umbaumaßnahmen vor Ort oder in Modulbauweise erstellt. Der Strahlenschutz wird im Rahmen der Rohbauarbeiten (Strahlenschutzbeton) oder im Trockenbau im Rahmen der Raumausstattung/Innenausstattung (Bleikaschierung) hergestellt.

Die Abschirmwerte für diese Räume liegen zwischen 2 und 40 mm.

Pontax führt diese Maßnahmen schlüsselfertig mit kompetenten Partnern aus. Unser Know-how in der Durchführung dieser komplexen und speziellen Bauvorhaben in einem sensiblen und zeitkritischen Umfeld sichert die fach- und termingerechte Ausführung innerhalb des gegebenen Kostenrahmens.

Für Fragen zur Planung und Auslegung Ihres Projektes kontaktieren Sie bitte Pontax.

Für ein Vor-Ort-Gespräch stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Für diese Strahlenschutzräume werden in großem Umfang Sonderbauteile eingesetzt:

  • Strahlenschutztüren
  • Strahlenschutzfenster
  • Durchreichen
  • Laserhalterungen
  • Deckenstative
  • Bleischränke

Pontax liefert diese Sonderbauteile zum bauseitigen Einbau oder fertig montiert.

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Alles klar, habe ich verstanden