... ein oft verwendeter Begriff. Geprägt 1713 vom Freiberger Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz.
Er hat damit die Notwendigkeit beschrieben, dass in einem Wald niemals mehr Holz gefällt bzw. geerntet werden darf, als gleichzeitig nachwächst. Vor über 300 Jahren war dies für die Existenzsicherung des Bergbaus, der auf eine sichere Holzversorgung angewiesen war, lebensnotwendig.

Heute verstehen wir unter dem Begriff der Nachhaltigkeit das Prinzip des verantwortungsvollen und langfristig angelegten Handelns. Wir wollen mit unseren Kunden und Partnern langfristig und kontinuierlich zum Wohle aller Beteiligten zusammenarbeiten.

So dürfen wir unsere aktuellen Projekte in Moers und Dachau für langjährige Kunden ausführen - sozusagen als Wiederholungstäter. Darüber freuen wir uns.
Der LINAC-Therapieraum in Dachau ist unsere Baunummer 30, seitdem wir 2003 in Mannheim in der Universitätsmedizin zum ersten Mal ein solches Projekt schlüsselfertig erstellt haben.

 

17 03 15

 

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Alles klar, habe ich verstanden